2012

Preisträger

V wie Verfassungsschutz

  • Produktion: nö-Theater
  • Inszenierung: Janosch Roloff
  • Mit: Talke Blaser, Felix Höffner, Asta Nechajute
  • Bühnenbild: Mona Mucke
  • Technik und Licht: Patric Welzbacher

Weitere Nominierungen

Der goldene Drache

  • Von: Roland Schimmelpfennig
  • Produktion: Theater im Bauturm
  • Mit: Eva Horstmann, Kai Hufnagel, Manuel Moser, Rebecca Madita Hundt, Till Brinkmann
  • Inszenierung: Rüdiger Pape

Ortschaft: Abgeschaltet

  • Von: Stefan H. Kraft, André Erlen, Judith Wilske (Gesamtleitung)
  • Produktion: Futur3 in Kooperation mit Freihandelszone – Ensemblenetzwerk Köln
  • Mit: Irene Eichenberger, Stefan H. Kraft, Pietro Micci
  • Inszenierung: André Erlen

Der Stein

  • Von: Marius von Mayenburg
  • Produktion: ensemble 7
  • Mit: Christiane Bruhn, Susanne Krebs, Bettina Muckenhaupt, Maren Pfeiffer
  • Inszenierung: Rüdiger Pape

Othello

  • Von: Feridun Zaimoglu und Günter Senkel
  • Produktion: Theater der Keller
  • Mit: Emanuel Fleischhacker, Sarah Härtling, Viktoria Klimmeck, Makke Schneider, Josef Tratnik
  • Inszenierung: Stefan Nagel

Wegschließen – und zwar für immer

  • Produktion: Freies Werkstatt Theater und GbR „Wegschließen“
  • Mit: Petra Kalkutschke, Rudolf Schlager, Katharina Waldau, Oleg Zhukov
  • Inszenierung: Nico Dietrich
  • Dramaturgie: Inken Kautter
  • Bühne/Kostüme: Giovanni de Paulis

Kampf des Negers und der Hunde

  • Von: Bernard-Marie Koltès
  • Produktion: „Sir Gabriel Dellmann
  • Koproduktion: Theater der Keller, Theater im Depot, Dortmund, Theaterdiscounter Berlin
  • Mit: Matthias Hecht, Caspar Kaeser, Annika Meier, Fiona Metscher
  • Inszenierung: Björn Gabriel
  • Ausstattung: Stefanie Dellmann
  • Videoinstallation: Daniel Hengst, Philipp Mattner
  • Videotechnik: Romina Küper

Amnesie national

  • Produktion: Studiobühne Köln und c.t.201
  • Mit: Dorothea Förtsch
  • Konzept und Inszenierung: Tim Mrosek
  • Installation: Jasper Diekamp
  • Licht: Katja Winke
  • Film: Caspar Müllers
  • Dramaturgie: Gabriele Fischer und Martin Wiesenhöfer

Jurymitglieder

  • Anna Dünnebier
  • Alexander Haas
  • Beatrix Klein
  • H.-Georg Lützenkirchen
  • Hans-Christoph Zimmermann

Kontakt

Freie Volksbühne Köln e.V.
Aachener Str. 5
50674 Köln

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de

Geschäftszeiten:

Mo./Di.: 10.00-16.00 Uhr
Mi./Fr.: 10.00-14.00 Uhr
Do.: 10.00-19.00 Uhr

Förderer

Die Freie Volksbühne Köln wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Facebook