2011

Preisträger

Der Schmerz

  • Produktion: Theaterblackbox
  • Mit: Gerda Böken, Elmira Bahrami, Renate Fuhrmann, Susanne Seuffert, Zeljko Marovic, Emanuel Wehse (Cello)
  • Inszenierung: Heinz Simon Keller
  • Ausstattung: Petra Maria Wirth
  • Kostüme: Regina Rösing
  • Dramaturgie: Franz Josef Herpers
  • Licht: Dietrich Körner

Laudatio Kurt-Hackenberg-Preis 2011

Weitere Nominierungen

Ein Zulu in Köln

  • Von: Aziz Weineck
  • Produktion: Horizont Theater
  • Mit: Xolani Mdluli, Anne Schröder, Sunga Weineck
  • Inszenierung: Jürgen Clemens

Frau Müller muss weg

  • Von: Lutz Hübner
  • Produktion: GbR „Frau Müller muss weg“, Theater im Bauturm
  • Mit: Doris Plenert, Elmira Rafizadeh, Gandi Mukli, Tina Seydel, Susanne Seuffert, Gerhard Roiß
  • Inszenierung: Heinz Simon Keller
  • Ausstattung: Petra Maria Wirth
  • Geräusche: Jost von Harleßem
  • Dramaturgie: Sarah Youssef

Bald ruh’ ich wohl – Eichmanns letzte Nacht

  • Von: Andreas Gruhn
  • Produktion: neues schauspiel köln
  • Mit: Hanno Dinger
  • Inszenierung: Stefan Krause

Lulu

  • Von: Frank Wedekind
  • Produktion: ANALOG Theater und Studiobühne Köln
  • Mit: Dorothea Förtsch, Giovanna Gilges, Lisa Heck, Lara Pietjou, Ingmar Skrinjar, Heidulf Sudmöller und Tomasso Tessitori
  • Inszenierung: Daniel Schüßler

Nordost

  • Von: Torsten Buchsteiner
  • Produktion: Theater der Keller
  • Mit: Amely Draeger, Fiona Metscher, Doris Plenert
  • Inszenierung: Daniel Kuschewski
  • Ausstattung: Thomas Unthan

Kontakt

Freie Volksbühne Köln e.V.
Aachener Str. 5
50674 Köln

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de

Geschäftszeiten:

Mo./Di.: 10.00-16.00 Uhr
Mi./Fr.: 10.00-14.00 Uhr
Do.: 10.00-19.00 Uhr

Förderer

Die Freie Volksbühne Köln wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Facebook