Presse

Pressekontakt:

Claudine Engeser
c.engeser@volksbuehne.de
Telefon: 0221/9529914

Presse-Echo (Auswahl)

WDR WESTART über 100 Jahre Verein Freie Volksbühne / 12.03.2022

100 Jahre Verein Freie Volksbühne Köln – Grund genug für einen Besuch der WDR-WESTART bei uns in der Aachener Straße. In der Sendung berichten sie unter anderem über „Automatenbüfett“ und sprechen mit der Geschäftsführerin Jutta Unger und dem Vorstandsvorsitzenden Hans Georg Bögner.

Beitrag anzeigen (wdr.de)


WDR 3 Kultur am Mittag über 100 Jahre Verein Freie Volksbühne / 23.03.2022

Beitrag anzeigen (wdr.de)


Kölner Stadt-Anzeiger  über „Automatenbüfett“ / 13.03.2022

„Starkes Stück, starke Aufführung, bittere Moral“. Die Premierenkritik von Christian Bos im Kölner Stadt-Anzeiger.

Beitrag anzeigen (ksta.de)


Kölnische Rundschau zum Jubiläums-Festakt / 29.03.2022

Beitrag anzeigen (rundschau-online.de)


Pressekonferenz in Köln / 24.08.2021

Beitrag anzeigen (rheinische-anzeigenblaetter.de)


Freie Volksbühne Köln wird 100 Schauspieler haben die Vision vom „Broadway am Rhein“ / 26.08.2021

Beitrag anzeigen (ksta.de)

___________________________________________________________________

Kölnische Rundschau  über die  1:1 – Konzerte in Köln / 23.06.2021

Beitrag anzeigen (rundschau-online.de)

Kontakt

Freie Volksbühne Köln e.V.
Aachener Str. 5
50674 Köln

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de

Geschäftszeiten:

Mo./Di.: 10.00-16.00 Uhr
Mi./Fr.: 10.00-14.00 Uhr
Do.: 10.00-19.00 Uhr

Förderer

Die Freie Volksbühne Köln wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Facebook