Hallelujah!

DOPPELPACK

46,00 €

DER UNBEUGSAME

Mo 03.04.23
19.30 Uhr
Volksbühne am Rudolfplatz


Tilman Strassers Stück über den Widerstand des populären Büttenredners Karl Küpper in den 1930er Jahren und seine Zivilcourage, die bis an sein Lebensende von staatlicher Seite keine Anerkennung fand. Mit Gerd Köster.

DIE UNENDLICHE GESCHICHTE
Deborah Krönung

Mai 2023
Theater im Bauturm


Michael Endes weltweit bekannter Roman ist ein Manifest entfesselter Vorstellungskraft als Kampfschrift gegen die gefährliche Phantasielosigkeit unserer vermeintlichen Wirklichkeit.

KLASSIK KOMPAKT

60,00 €

ENIGMA- VARIATIONEN

So 12.02.23
18 Uhr
Kölner Philharmonie


Saxophon: Lutz Koppetsch, Duisburger Philharmoniker. Dirigent: Mariano Chiacchiarini. Mit Werken von SJ Hanke und Edward Elgar.

DER FLIEGENDE HOLLäNDER
Richard Wagner

Mi 19.04.23
19.30 Uhr
Staatenhaus (Oper)


Für immer und ewig ist der Fliegende Holländer dazu verdammt, auf den Weltenmeeren herumzusegeln. Nur alle sieben Jahre darf er an Land, um eine Frau zu suchen, deren treue Liebe ihn erlösen könnte. Senta kennt sein tragisches Schicksal und träumt leidenschaftlich davon, als Auserkorene den Fluch zu brechen …

SEHNSUCHTS-MUSIK

35,00 €

NEXT STOP INDIA

Sa 14.01.23
20 Uhr
Funkhaus Wallrafplatz


Mit einem musikalischen Mix aus Beatlemania, Minimal Music und indischer Folklore holt das WDR Funkhausorchester den Spirit von 1968 in die heutige Zeit und spürt der Faszination Indiens in einer schillernden Lichtshow nach.

ANA MOURA

Sa 20.05.23
20 Uhr
Kölner Philharmonie


Ana Moura hat den traditionellen Fado, der für das portugiesische Sehnsuchtsgefühl steht, gegenwartstauglich gemacht. Sie gibt sich offen für Einflüsse aus dem Jazz und Pop und bleibt dennoch den Wurzeln ihrer Heimat treu.

FRAUEN-ANSICHTEN

30,00 €

SUSANNA - Führung im Wallraf-Richartz-Museum

Fr 27.01.23
15.30 – 17.00 Uhr
Wallraf-Richartz-Museum


Bilder einer Frau vom Mittelalter bis MeToo. Die weltweit erste Ausstellung, die den spannenden Weg des Susannen-Motivs vom Mittelalter bis in die Gegenwart mit rund 90 hochklassigen Exponaten zeichnet. Eintritt nicht enthalten, da ggfs. Ermäßigungen vorhanden.

Eva Eiselt – WENN SCHUBLADEN DENKEN KÖNNTEN

10.03.23
Fr 20.00 Uhr
Bürgerhaus Stollwerck


Es ist Zeit, offene Schubladen umzukrempeln und den handelsüblichen Laden einfach mal auf links zu drehen. Ausmisten, Durchlüften und die Dinge des Lebens in die Freiheit entlassen.

KABARETT

35,00 €

HOFFNUNG
FÜR ABGEHäNGTE
C. Heiland

Fr 03.03.23
20 Uhr
Atelier Theater


Nach diesem Abend geht’s Ihnen besser. Auch wenn Sie vielleicht nicht so richtig wissen warum. Sie bekommen am Anfang des Abends einen Luftballon, der am Ende im besten Fall Ihr Leben verändern wird. Schwachsinnig und intelligent. Wie das Leben halt. Und zwischendurch: Immer mal wieder ein tolles Lied auf dem Omnichord, dem Instrument, das nur C. Heiland spielt.

FASZINATION BAYERN
Maxi Schafroth

So 14.05.23
19 Uhr
Comedia


Nach seinem ersten Soloprogramm Faszination Allgäu setzt der Kabarettist seine bizarre Beobachtungsreise nahtlos fort. Faszination Bayern war der zweite Meilenstein seiner von langer Hand geplanten Kabarett-Trilogie.

KABARETT THEATRALISCH

35,00 €

TITANIC — ANALYSE UND KRITIK

Eine Katastrophen revue teils gesungen
Sa 28.01.23

20.30 Uhr
Kabarett-Theater Klüngelpütz


Ein Vierteljahrhundert nach dem Riesenerfolg des Blockbusters Titanic durchkreuzt das nö theater das Untergangsdrama mit analytischem Blick. Nach langen Filmnächten und anhaltenden Ohrwürmern ist ein theatraler Abend entstanden. Überraschung!

SPRINGMAUS IMPROVISATIONS-THEATER: TOTAL KOLLEGIAL

So 12.03.23
20 Uhr
Gloria


Die Springmäuse ergründen in ihrem neuen Programm Total Kollegial! Die Höhen und Tiefen der Arbeitswelt, egal ob Baustelle oder Büro. Von nervigen und noch nervigeren Kolleg:innen und vom Chef ganz zu schweigen.

KINDERTHEATER AB 8 JAHRE

12,00 € Kinder
16,00 € Erwachsene

PETRA PAN

29.04.2023 / 16:00 Uhr
30.04.2023 / 16:00 Uhr
01.05.2023 / 16:00 Uhr
ab 8 Jahre
Comedia


Petra Pan wird niemals erwachsen, oder zumindest denkt sie das. Ihr Gegenspieler ist der Anführer der Piraten: Kapitän Hook. Frank Hörner holt die Geschichte von Peter Pan in die Gegenwart und macht die Hauptfigur zu einem Mädchen. Die Geschichte ändert sich nur geringfügig, wenn aus Peter Petra wird, aber für Kapitän Hook macht das Ganze einen riesigen Unterschied: gegen Mädchen kann man doch nicht kämpfen!

HELDENHAFT

Februar / März 2023
ab 8 Jahre
Casamax


Die Erde im Katastrophenmodus: Umweltschäden, Klimakatastrophe, Amokläufer, Hunger, Überflutung, Pandemien, Krieg – wir brauchen ein neues Superheld:innenteam, um aus dem Schlamassel wieder heraus zu finden! Nur woher nehmen, wenn nicht stehlen? Drei neue Superheld:innen treten auf, doch haben sie Erfolg?

Unsere BASIS-MITGLIEDSCHAFT

39,00 € (pro Spielzeit)

BASISMITGLIEDSCHAFT

Mit der Basismitgliedschaft können Sie aus unserem gesamten Angebot Einzeltickets zum ermäßigten Preis bestellen – so lange der Vorrat reicht.


Die mit der Basismitgliedschaft wählbaren Veranstaltungen sind im „Spielplan“ mit „Z“ gekennzeichnet. Siehe www.koelnerkulturabo.de

Für jede Veranstaltung können Sie je ein Ticket buchen und profitieren von unseren günstigen Konditionen! Bestellte Karten werden Ihnen kostenlos, zusammen mit einer Stückeinführung, per Post oder falls möglich auch per Mail zugestellt.

THEATER FüR KINDER AB 6 JAHRE*

12,00 € Kinder
16,00 € Erwachsene

EMIL UND DIE DETEKTIVE

März/April 23
Comedia


Berlin ist immer eine Reise wert, findet Emils Mutter.  Sie setzt ihn mit einem Blumenstrauß für die Oma, mit Koffer und 140 Mark in den Zug. Doch am Zoologischen Garten ist das Geld weg, genau wie der merkwürdige Mann mit Hut … Emil nimmt die Verfolgung quer durch Berlin auf und eine ganze Bande Jungs steht ihm bei.

HANS IM GLÜCK

März/April 23
Casamax


Was ist Glück überhaupt? Und wie kann man es erlangen? Die Glückssucher versetzen sich in unterschiedlichste Situationen, sind mal schillernde Millionäre in Hollywood, mal arme Kinder in den Slums von Bangladesch – und erkennen am Ende, dass Glück flüchtig ist. Man muss es immer wieder neu erfinden.

LESEN UND LESEN LASSEN

37,00 €

John von Düffel: DAS WENIGE UND DAS WESENTLICHE

So 29.01.23
12 Uhr
Lesung in einem Privathaus (Adresse folgt)
In Kooperation
mit dem Salonfestival


John von Düffel hat mit diesem Brevier für die wichtigen Tage keine Erzählung im herkömmlichen Sinn geschrieben, sondern eine kleine Chronik darüber, wie sich ein Leben erzählt. Ein transparent und sprachlich verdichtetes Stundenbuch. Eine Suche nach Selbsterkenntnis in der Geschichte des eigenen Lebens.

Dirk von Lowtzow: ICH TAUCHE AUF

Lesung und Konzert
Do 13.04.23

20 Uhr
Gloria


Ich tauche auf ist ein Tagebuchroman über ein Jahr im Leben des Musikers. Es ist aber auch das Stimmungsbild eines Landes in pandemischen Zeiten, eine Odyssee des Alltäglichen zwischen Zweifeln, Ängsten, Hoffnung und Liebe. Dirk von Lowtzow wird die Lesung mit Tocotronic-Songs aus 30 Jahren Bandgeschichte ergänzen

KINDERTHEATER AB 3 JAHRE

12,00 € Kinder
16,00 € Erwachsene

DAS KLEINE ZOTTEL-MOTTEL

Februar / März 2023
Ab 3 Jahre
Kölner Künstler Theater


Ein Stück über die Begegnung mit dem Ich und dem Anderen, das die Kleinen in ihrer Erfahrungswelt abholt, in der das Andere noch einfach nur anders ist, in der Kinder noch nicht bewerten, sondern sich einfach begegnen. Es greift aber auch auf, wie diese offene Haltung schnell zu einer wertenden werden kann.

DER ZAUBERLEHRLING

Februar / März 2023
Ab 3 Jahre
Horizont Theater


Der Zauberlehrling ist seinem Können als Zauberer nicht mehr gewachsen. Zum Glück kommt im letzten Augenblick der Meister zurück und bereinigt die Situation in spannenden und lustigen Szenen, welche die Überheblichkeit und Wichtigtuerei seines Lehrlings erkennen lassen.

Die jeweils angegebenen Preise verstehen sich pro Person.

Die Abonnements verlängern sich nicht automatisch.

Sollten die angegebenen Veranstaltungen nicht stattfinden können, sorgen wir in Absprache mit Ihnen für Ersatz.

Vorstellungen ohne festen Termin: Der Termin wird Ihnen spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung mitgeteilt – Ausweichtermine sind möglich.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie una an oder mailen Sie uns!

0221- 9529910
service@volksbuehne.de

BESTELLUNG

*“ zeigt erforderliche Felder an

Preis: 39,00 €
Preis: 46,00 €
Preis: 60,00 €
Preis: 35,00 €
Preis: 35,00 €
Preis: 30,00 €
Preis: 35,00 €
Preis: 37,00 €
Preis: 12,00 €
Preis: 16,00 €
Preis: 12,00 €
Preis: 16,00 €
Preis: 12,00 €
Preis: 16,00 €
Einwilligung*

Haben Sie Fragen? Rufen Sie und an oder mailen Sie uns!

0221- 9529910 / service@volksbuehne.de

Kontakt

Freie Volksbühne Köln e.V.
Aachener Str. 5
50674 Köln

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de

Geschäftszeiten:

Mo./Di.: 10.00-16.00 Uhr
Mi./Fr.: 10.00-14.00 Uhr
Do.: 10.00-19.00 Uhr

Förderer

Die Freie Volksbühne Köln wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Facebook