Fridolino in Köln

Sonntag, 09.12.2018, 10.30h in der Volksbühne am Rudolfplatz, Aachener Str. 5

Die Freie Volksbühne Köln e.V. lädt Kinder ab 5 Jahren zusammen mit je einem Elternteil oder Betreuer*innen zu „Fridolino in Köln“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 10.30h und dauert eine Stunde. Im Anschluss gibt es Kakao und Plätzchen und eine Tombola! Herzlich willkommen! (Eintritt und Verpflegung sind frei)

Fridolino  in Köln

Der kleine Esel Fridolino landet durch Zufall am Kölner Hauptbahnhof. Er ist fremd und niemand versteht seine Sprache. Bssst, … die Rettung naht. Fremdenführerfliege Frieda vom Friesenplatz nimmt sich seiner an und zeigt ihm ihre geliebte Stadt. Hilft sie ihm auch den Weg nach Hause zu finden? Oder möchte er am Ende gar nicht mehr weg?

Eine Geschichte von Fremdsein und Freundschaft, Sehnsucht und Heimat. Eine musikalische Entdeckungsreise für Kinder (ab 5 Jahren) und alle, die Köln lieben. Eine Liebeserklärung an unsere Stadt!

Ensemble:

Text/Musik/Regie/Bühne: Engel&Esel-Produktionen
Fridolino: Thandiwe Braun
Frieda: Dagmar Operskalski
Jo: Joachim Uerschels

Die Veranstaltung wird gefördert von WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
www.wvm.de

www.volksbuehne.de / www.volksbuehne-rudolfplatz.de

Anmeldung bitte bis zum 07.12.2018 an Jutta Unger unter:
j.unger@volksbuehne.de oder Telefon 0221 – 952 9912