Wildkraut

Wildkraut

Kostas Papakostopoulos, Inszenierung Deutsch-Griechisches Theater, Produktion
Imbissbesitzer Stavros, der sein Büdchen am Rande der Legalität betreibt, gerät unter Mord-verdacht. Die Ermittlungen geraten für ihn zum Existenzkampf. Isoliert von seinen Dorfnachbarn wird er zum Spielball deutscher und griechischer Behörden. Er fühlt sich wie das Wildkraut, das dem Stück den Namen gibt – seinen Samen kann man nicht vernichten.


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
26.02.2021 / 20:00 Uhr A auf Anfrage
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de