Veranstaltungsdetails: Ungefähr gleich

Ungefähr gleich

Fünf Menschen, die das Gleiche wollen: Erfolg und Lebensglück.

Andrej sucht eine erste Anstellung, Martina möchte am liebsten als Selbstversorgerin leben. Ihr Freund Mani ist ein erfolgloser Wirtschaftswissenschaftler, der das System von innen bekämpfen möchte. Freja droht die Arbeitslosigkeit, und Peter lebt, längst aus der Gemeinschaft ausgestoßen, auf der Straße.

Auf eine nordisch-skurrile und bitterkomische Weise erzählt das Stück vom Scheitern am kapitalistischen System und lässt dabei keinen noch so absurden Weg aus. Khemiris Debütstück „Invasion!“ (2008) wurde in Stockholm uraufgeführt und erlebte neben zahlreichen Inszenierungen im deutschsprachigen Raum auch Aufführungen in New York, London und Paris.


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
- - -
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de