Veranstaltungsdetails: Turandot

 Turandot Spielzeit 2018/19 Oper Köln

Turandot

Mit „Nessun dorma …” („Keiner schlafe …”), den ersten Worten der wohl berühmtesten Tenorarie Puccinis, greift Prinz Calaf den gleichlautenden kaiserlichen Erlass auf: Unter Androhung der Todesstrafe sind die Bewohner Pekings dazu angehalten, unter Verzicht auf Schlaf seinen Namen herauszufinden. Der Tatarenprinz hat vermocht, was keinem zuvor gelang: Er hat die drei Rätsel gelöst, die Prinzessin Turandot jedem ihrer Bewerber zu stellen pflegt. Damit hat er nicht nur unerwarteter Weise seinen Kopf gerettet, sondern auch das Recht erworben, die Prinzessin zu heiraten. Da sich diese, entgegen der Abmachung, dazu nicht wirklich bereitfindet, hat der Prinz ihr – freiwillig, unter erneutem Einsatz seines Lebens – das Ultimatum gestellt, innerhalb einer Nacht seinen Namen herauszufinden … »Die junge Regisseurin Lydia Steier macht aus Giacomo Puccinis letzter Oper „Turandot” eine vollgepfropfte Fernost-Gala mit Massenszenen, bunten Kostümen, Gewalt und Hintersinn. Denn indem sie alle Facetten eines eurozentrischen Blicks auf das Sujet dieser Oper freilegt, öffnet sie Augen und Ohren für Neues und schafft es, diesem Märchen über eine unnahbare Prinzessin aufregende Mehrdimensionalität zu verleihen.« (FAZ online, 09.04.17)

Musikalische Leitung:
Christoph Gedschold

Inszenierung:
Lydia Steier


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
15.03.2020 / 18:00 Uhr Z A 42,00 EUR
19.03.2020 / 19:30 Uhr Z A 42,00 EUR
26.03.2020 / 19:30 Uhr Z A 42,00 EUR
01.04.2020 / 19:30 Uhr Z A 42,00 EUR
03.04.2020 / 19:30 Uhr Z A 42,00 EUR
05.04.2020 / 18:00 Uhr Z A 42,00 EUR
07.04.2020 / 19:30 Uhr Z A 42,00 EUR
11.04.2020 / 19:30 Uhr Z A 42,00 EUR
13.04.2020 / 16:00 Uhr Z A 42,00 EUR
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de