Su klingk Kölsch zor Chressdagszigg

Su klingk Kölsch zor Chressdagszigg

Kölsche Musik und Mundartdichtung zur Weih-nachtszeit!
Es treten auf: der Kinderchor von Sankt Rochus aus Bickendorf; 20 Damen des „Gesangstechnischen Hilfsdienstes“ mit einer besonderen Kombination aus Gesang und Lesung (der Chor für den Liebesro-man), aber auch kölschen Weihnachtsliedern; Alice Herrwegen mit selbstverfassten urkölschen Texten; das Duo Rudi Meier und Horst Eßer mit Unbekann-tem über den Heiligen Nikolaus sowie Michael Hehn („Dä Nubbel“); JP Weber, der sein 20jähriges Bühnenjubiläum feiert und Torben Klein, ehemals „Die Räuber“ und nun solo unterwegs.
Es moderiert Hans-Georg Bögner.


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
06.12.2020 / 20:00 Uhr A auf Anfrage
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de