Rolf Kühn Quartett & Sketchbook 4

Doppelkonzert im Rahmen des Multiphonics Festival

Rolf Kühn Quartett

Der Klarinettist Rolf Kühn, Jahrgang 1929 (!), wurde ab Mitte der 1950er-Jahre zum internationalen Aushängeschild des deutschen Jazz. Sein aktuelles Quartett „Yellow + Blue“ist ein weiterer Schritt auf seinen vielen Abenteuerreisen: empfindsam, delikat, weltoffen,klangmalerisch unerschöpflich. Mit Frank Chastenier, Lisa Wulff und Tupac Mantilla hat Rolf Kühn wunderbare, gleichgesinnte Mitstreiter.

Sketchbook 4

Der Saxofonist und Klarinettist Leonhard Skorupa ist einer der meistbeschäftigtenKreativköpfe in der österreichischen Jazz-Szene,ein cleverer Freigeist, erfrischendunberechenbar, von schier berstender Energie. Sein „Sketchbook“ gibt es in zweiAusführungen: als Orchester, aber auch als brodelndes Quartett, gesättigt mit zahllosenstilistischen Einflüssen.Skorupas Klarinette und Daniels Mosers BassklarinettesindSäuleneines mitreißenden Klanggebräus aus Gitarrenriffs, FX und Samples.

Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
20.09.2022 / 20:00 Uhr Z 23,00 €
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

 Rolf Kühn © Gregor Fischer

Bestellung

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein? Dann nutzen das nachfolgende Bestellformular. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Anschrift*
Einwilligung

Kontakt

Freie Volksbühne Köln e.V.
Aachener Str. 5
50674 Köln

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de

Geschäftszeiten:

Mo./Di.: 10.00-16.00 Uhr
Mi./Fr.: 10.00-14.00 Uhr
Do.: 10.00-19.00 Uhr

Förderer

Die Freie Volksbühne Köln wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Facebook