Okka von der Damerau

Okka von der Damerau,Mezzosopran
Sophie Raynaud, Klavier
Johannes Brahms
Junge Lieder I op. 63,5. Text von Felix Schumann
aus: Neun Lieder und Gesänge op. 63
für Singstimme und KlavierJohannes Brahms
»Wie Melodien zieht es mir« op. 105,1. Text von Klaus Groth
aus: Fünf Lieder op. 105
für tiefere Stimme und KlavierJohannes Brahms
Von ewiger Liebe op. 43,1. Wendisch
aus: Vier Gesänge op. 43
für Singstimme und Klavier

Johannes Brahms
Verzagen op. 72,4. Text von Karl Lemcke
aus: Fünf Gesänge op. 72
für Singstimme und Klavier

Gustav Mahler
Erinnerung. Text von Richard Leander
aus: Lieder und Gesänge Band 1
für Singstimme und Klavier

Gustav Mahler
Scheiden und Meiden
aus: Lieder und Gesänge Band 3
für Singstimme und Klavier. Texte aus „Des Knaben Wunderhorn“ von Achim von Arnim und Clemens Brentano

Alban Berg
Schließe mir die Augen beide
aus: Zwei Lieder
für Singstimme und Klavier. Text von Theodor Storm

Alban Berg
Dem Schmerz sein Recht („Schlafen, schlafen“) op. 2,1. Text von Friedrich Hebbel
aus: Vier Lieder für eine Singstimme mit Klavier op. 2

Alban Berg
Nun ich der Riesen Stärksten op. 2,3. Text von Alfred Mombert
aus: Vier Lieder für eine Singstimme mit Klavier op. 2

Alban Berg
Schlafend trägt man mich op. 2,2. Text von Alfred Mombert
aus: Vier Lieder für eine Singstimme mit Klavier op. 2

Pause

Gustav Mahler
„Blicke mir nicht in die Lieder“. Text von Friedrich Rückert
aus: Lieder
für Singstimme und Orchester

Gustav Mahler
„Ich atmet’ einen linden Duft“. Text von Friedrich Rückert
aus: Lieder
für Singstimme und Orchester

Gustav Mahler
„Ich bin der Welt abhanden gekommen“. Text von Friedrich Rückert
aus: Lieder
für Singstimme und Orchester

Gustav Mahler
„Um Mitternacht“. Text von Friedrich Rückert
aus: Lieder
für Singstimme und Orchester

Gustav Mahler
„Liebst du um Schönheit“. Text von Friedrich Rückert
aus: Lieder
für Singstimme und Orchester

Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
28.09.2022 / 20:00 Uhr Z A 28,00 €
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

 Okka von der Damerau © Mathias Leidgschwender.jpg

Bestellung

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein? Dann nutzen das nachfolgende Bestellformular. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Anschrift*
Einwilligung

Kontakt

Freie Volksbühne Köln e.V.
Aachener Str. 5
50674 Köln

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de

Geschäftszeiten:

Mo./Di.: 10.00-16.00 Uhr
Mi./Fr.: 10.00-14.00 Uhr
Do.: 10.00-19.00 Uhr

Förderer

Die Freie Volksbühne Köln wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Facebook