Veranstaltungsdetails: Medea / nach Hans Henny Jahnn

Medea / nach Hans Henny Jahnn

Aus Liebe zu Jason verhilft Medea ihm zum Goldenen Vlies ihres Vaters. Nach diesem Raub fliehen Medea und Jason nach Korinth, lassen sich dort nieder und bekommen zwei Söhne. Als Jason Medea verstößt, um Glauke, die Tochter des Königs von Korinth zu heiraten, tötet Medea ihre beiden eigenen Söhne und ihre Rivalin Glauke.

nach Euripides

Inszenierung:
Robert Borgmann


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
- - -
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de