Ludus instrumentalis

Sonaten von Tommaso Albinoni, Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und Nicola Porpora.
Tomaso Albinoni gehörte zu den vielen bedeutenden Musikern und Musikerinnen, die das barocke Venedig hervorbrachte. Der Dresdner Hofviolinist Johann Georg Pisendel brachte Albinonis avancierte Streichermusik persönlich über die Alpen, wohl auch zu Johann Sebastian Bach in Weimar. Das Kammerensemble Ludus Instrumentalis um den Geiger Evgeny Sviridov folgt den musikalischen Spuren Albinonis im Süden und Norden Europas.


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
03.10.2021 / 17:00 Uhr auf Anfrage auf Anfrage
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de