Veranstaltungsdetails: Kinder der Nacht / Jean Cocteau

Kinder der Nacht / Jean Cocteau

Cocteau schrieb den Roman „Les enfants terribles“ 1929 in nur drei Wochen auf einer Entziehungskur von seiner Opiumsucht. Rausch und Somnalenz prägen die symbiotische und zerstörerische Geschwisterbeziehung, die gleich einer antiken Tragödie von zeitloser Relevanz ist…


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
- - -
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de