J.S.Bach – Weihnachtsoratorium

Seit jeher gehört Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium rund um das Christenfest zum Pflichtprogramm. Schließlich hatte Bach mit prachtvollem Chor- und Trompetengeschmetter sowie sanften Arien die Weihnachtsgeschichte konkurrenzlos eindrucksvoll und die Sinne betörend in Töne gesetzt. Dass Bach dafür 1734 zahllose Chöre und Arien aus anderen Kantaten recycelt hat, hört man diesem einzigartigen Wurf nicht an. Wie aus einem Guss erklingt das Weihnachtsoratorium jetzt im allerfeinsten Originalklang-Gewand. Mit Peter Dijkstra steht einer der international gefragtesten Chordirigenten am Pult des Freiburger Barockorchesters. Für Labsal für die Seele sorgt ein handverlesenes Vokal-Quartett. Und der 2015 von Dijkstra hauptamtlich geleitete Nederlands Kamerkoor erweist sich einmal mehr als idealer Resonanzkörper für diese Musik Bachs mit all ihrer tänzerischen Beschwingtheit und sanften Innigkeit.

Mitwirkende

Kateryna Kasper, Sopran
Wiebke Lehmkuhl, Alt
Hugo Hymas, Tenor
Konstantin Krimmel, Bass
Nederlands Kamerkoor
Freiburger Barockorchester
Peter Dijkstra, Dirigent

Programm

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium BWV 248
Kantaten I–VI

Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
- - -
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Bestellung

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein? Dann nutzen das nachfolgende Bestellformular. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Anschrift*
Einwilligung

Kontakt

Freie Volksbühne Köln e.V.
Aachener Str. 5
50674 Köln

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de

Geschäftszeiten:

Mo./Di.: 10.00-16.00 Uhr
Mi./Fr.: 10.00-14.00 Uhr
Do.: 10.00-19.00 Uhr

Förderer

Die Freie Volksbühne Köln wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Facebook