HNSL/GRTL

Eine Koproduktion von performing:group, dem Theater im Bauturm und tanzhaus nrw | In Kooperation mit Stiftung Futur Zwei

“Ich bin verwirrt. Also werde ich einen verwirrten Tanz machen.”

Zwei Versionen einer einzelnen Zelle müssen neue Strategien für alte Probleme finden. Die Zukunft ist deutlich: fragmentierte Tänze und immer wieder die gleichen Gesichtsausdrücke. Tick. Tack. Ticketacke.   Wir müssen die Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten. Seitwärts gehen hilft.

In einem Paralleluniversum des bekannten Märchens über zwei sich im Wald verirrende Geschwister, deren Überleben von der Entwicklung einer gemeinschaftlichen Taktik abhängt, geht performing:group in HNSL/GRTL (AT) der Frage nach, wie Modelle von Gemeinschaft, Empathie oder universeller Verwandtschaft zu tragfähigen Pfeilern einer möglichen Zukunft werden können.

Eine Performance, in der das Repertoire nicht-partnerschaftlicher Gesten zwischen zwei Menschen ausgeleuchtet und außerdem sehr ungeschickt ein Zelt aufgebaut wird.

Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
29.10.2022 / 20:00 Uhr Z A 19,00 €
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Bestellung

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein? Dann nutzen das nachfolgende Bestellformular. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Anschrift*
Einwilligung

Kontakt

Freie Volksbühne Köln e.V.
Aachener Str. 5
50674 Köln

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de

Geschäftszeiten:

Mo./Di.: 10.00-16.00 Uhr
Mi./Fr.: 10.00-14.00 Uhr
Do.: 10.00-19.00 Uhr

Förderer

Die Freie Volksbühne Köln wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Facebook