Früchte des Zorns

Früchte des Zorns

Der mit dem Pulitzerpreis gekrönte Roman John Steinbecks erzählt die Geschichte einer Farmerfamilie aus Oklahoma, die nach Jahren der Dürre nach Kalifornien zieht. Doch hier treffen die Migrierenden bloß auf Schwindler, Ausbeutung und Ausgrenzung. – Ein Stoff der Stunde, der die Zusammenhänge zwischen Wirtschaftskrise, Migrationsbewegung und Klimawandel aufdeckt.

  • von John Steinbeck
  • Rafael Sanchez, Inszenierung

Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
26.12.2020 / 20:00 Uhr Z A 17,00 EUR
27.12.2020 / 19:00 Uhr Z A 17,00 EUR
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de