Veranstaltungsdetails: Ein grüner Junge

Ein grüner Junge

Nach dem Roman von Fjodor Dostojewski

Arkadij Dolgorukij will, um seine gesellschaftliche Isolation und den Makel seiner niederen Geburt zu überwinden, reich werden. Auf der Suche nach seinem Vater reist er nach St. Petersburg und kommt dort mit der Revolution, mit Spielern und Selbstmördern, vor allem aber mit seiner Familie, die in einen Prozess verstrickt ist, in Berührung. Frank Castorf hat bereits vier der fünf großen Dostojewski-Romane fulminant inszeniert!

Inszenierung:
Frank Castorf


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
- - -
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de