Ebasa und das Orchester der Liebe

Wie klingt „Ein bisschen Frieden“ im 7/8 Takt und „Du bist die Stadt“ auf dem Alphorn? Wie tonal ist Werbung für Handcreme und wie melodisch der Frauenfußball? Ist „Tanze Samba mit mir“ eigent-lich eine Salsa-Nummer und kann ein Corona-Lied anstecken?

„Das Orchester der Liebe“ schafft es, am Ende alle Fragen zu beantworten. Oder um es mit den Worten Theodor W. Adornos zu sagen: Ja, ja, die Musik! Nach einem furiosen Radio Konzert für den WDR 2018 wird die Sängerin Peggy Sugarhill endlich wieder als Gast mit dem Orchester der Liebe auf der Bühne stehen!

Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
- - -
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Bestellung

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein? Dann nutzen das nachfolgende Bestellformular. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Anschrift*
Einwilligung

Kontakt

Freie Volksbühne Köln e.V.
Aachener Str. 5
50674 Köln

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de

Geschäftszeiten:

Mo./Di.: 10.00-16.00 Uhr
Mi./Fr.: 10.00-14.00 Uhr
Do.: 10.00-19.00 Uhr

Förderer

Die Freie Volksbühne Köln wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Facebook