Veranstaltungsdetails: Draußen vor der Tür / Wolfgang Borchert

Draußen vor der Tür / Wolfgang Borchert

Seine Frau hat einen Liebhaber, seine Eltern haben sich das Leben genommen – der Kriegsheimkehrer Beckmann, den das Kriegsgeschehen nicht loslässt, sucht verzweifelt nach einem Grund, weiterzuleben. Mit diesem Stück aus dem Jahr 1947, das das Gefühl einer ganzen Generation von Heimkehrern spiegelte, wurde Wolfgang Borchert berühmt.

Wolfgang Borchert

Inszenierung:
Charlotte Sprenger


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
07.03.2019 / 20:00 Uhr Z A 16,00 EUR
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de