Veranstaltungsdetails: Dorrance Dance – Soundspace

Dorrance Dance – Soundspace

Mit Stepptanz verbinden die einen Solotänzer wie etwa Fred Astaire oder Ginger Rogers, andere die exakt getakteten Gruppen irischer Shows wie Michael Flatleys „Lord of the Dance”. Die amerikanische Tänzerin und Choreografin Michelle Dorrance bricht in ihrer Interpretation bekannte Bilder auf und verbindet den Tanz direkt mit der Musik. Bewegung ist bei ihr Musik. Denn gesteppt wird auf weichem Holzboden und nicht in normalen Steppschuhen – die den Boden nur zerstören würden – sondern in Socken, barfuß und in Schuhen mit Ledersohlen. Die Tänzer können auf diese Weise den Raum besser erkunden und ihre Soli improvisieren.


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
- - -
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Array ( ) Array

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de