Veranstaltungsdetails: Der Kaiser von Atlantis

Der Kaiser von Atlantis

Viktor Ullmann schrieb „Der Kaiser von Atlantis” in Theresienstadt 1944 auf den Rückseiten von Deportationslisten. Erst 1975 wurde das Werk uraufgeführt und hat sich seitdem als eines seiner bedeutendsten Werke in den Spielplänen etabliert. Die von Publikum und Presse gefeierte Inszenierung von Eike Ecker kehrt unter musikalischer Leitung von Arne Willimczik in die Außenspielstätte am Offenbachplatz zurück. „Der Kaiser von Atlantis” beschreibt die Überwindung der Todesangst und den daraus entstehenden Mut, sich der Unterdrückung, der Gehorsamspflicht und dem Machtanspruch eines Tyrannen zu widersetzen. Die Liebe als wichtigster Wert – geradezu als Grundprinzip der Menschlichkeit – verlangt selbstbestimmtes und verantwortungsvolles Handeln.

Musikalische Leitung:
Rainer Mühlbach

Inszenierung:
Eike Ecker


Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
18.04.2020 / 19:30 Uhr Z A 25,00 EUR
22.04.2020 / 19:30 Uhr Z A 25,00 EUR
27.04.2020 / 19:30 Uhr Z A 25,00 EUR
28.04.2020 / 19:30 Uhr Z A 25,00 EUR
03.05.2020 / 18:00 Uhr Z A 25,00 EUR
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de