Carmen

Carmen ist eine stolze und starke Frau, die den Männern den Kopf verdreht und sich nicht von ihnen vereinnahmen lässt. Nach einer von ihr in einer Kneipe verursachten Messerstecherei bewirkt sie ihre Freilassung, indem sie dem Offi zier Don José eine Verabredung verspricht. Aber Carmen macht bei diesem Treff en einem Anderen schöne Augen, was José in seiner Ehre verletzt und ihn als Mann degradiert. Schließlich ist es der Torrero Escamillo, dem sich Carmen zuwendet. Und so kommt es unweigerlich zum Konfl ikt: Escamillo erklärt Carmen kurz vor seinem Stierkampf seine Liebe, die sie erwidert. Don José versucht, Carmen zurückzugewinnen. Als sie ihm erklärt, dass es aus ist, ersticht er sie. Regisseurin Lydia Steier hat sich nach ihrem „Turandot“-Erfolg erneut einer starken, unangepassten Frauengestalt gewidmet – mit großem Erfolg! „Das dritte Wunder ist Lydia Steiers unerhört packende Regie, die vor Ideen nur so sprüht, keinen Moment langweilt und auf Tempo und akribisch klare Personenführung setzt.“ (Regine Müller, 11.11.2019, rp-online.de)

 

Opéra-comique in vier Akten

Musik von Georges Bizet (1838 – 1875)

Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach der gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée

Dialogfassung von Lydia Steier und Mark Schachtsiek

in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung: Claude Schnitzler, Inszenierung: Lydia Steier, Bühne&Video: Momme Hinrichs (fettFilm), Kostüme: Gianluca Falaschi, Licht: Andreas Grüter, Chorleitung: Rustam Samedov

 

Verfügbare Karten

Beginn Verfügbarkeit Preis (Zusatzkarte)
- - -
A = Verfügbar im Aktiv-Abonnement   Z = Verfügbar als Zusatzkarte

 Carmen © Hans-Jörg Michel

Bestellung

Sie möchten bei dieser Veranstaltung dabei sein? Dann nutzen das nachfolgende Bestellformular. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Anschrift*
Einwilligung

Kontakt

Freie Volksbühne Köln e.V.
Aachener Str. 5
50674 Köln

0221 / 9 52 99 – 10
service@volksbuehne.de

Geschäftszeiten:

Mo./Di.: 10.00-16.00 Uhr
Mi./Fr.: 10.00-14.00 Uhr
Do.: 10.00-19.00 Uhr

Förderer

Die Freie Volksbühne Köln wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Newsletter

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Facebook