Besonderheiten der Spielzeit 2020/21

Die Spielzeit 2020/21 ist auf Grund der bekannten Umstände in vielerlei Hinsicht besonders.

Einige Abonnements konnten noch nicht zusammengestellt werden, da die Veranstalter ihre Planungen noch nicht abgeschlossen hatten.

Betrifft das Ihr Abonnement?

Dann gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder Sie warten noch, bis wir Ihr Abonnement zusammengestellt haben. Oder Sie wechseln in ein anderes Abonnement.

Alle Abonnements können sich im Detail noch ändern. Sollte das passieren, werden Sie sofort darüber informiert. Wir bemühen uns in diesem Fall um einen adäquaten Ersatz.

Hier gibt es noch eine Lücke. Dieses Zeichen ist ein Platzhalter für eine Veranstaltung, deren Veröffentlichung Corona-bedingt bei Drucklegung der Broschüre noch nicht möglich war. Wir teilen Ihnen Titel und Inhalt der Veranstaltung, Ort und Termin rechtzeitig mit. Danke für Ihr Verständnis und Ihre Flexibilität!
Sollten Sie aus der Spielzeit 2019/20 noch offene Anrechte haben, bitten wir Sie, sich dafür Ersatz auszusuchen. Wenn Sie ein Komfort-Abonnement haben oder eines, das von uns geplant wird, machen wir Vorschläge.

Die Kurz-Versionen der Abonnements bieten wir vor allem den Mitgliedern an, die aus der Spielzeit 2019/20 noch offene Anrechte haben, die in diese Spielzeit übertragen wurden.
Deshalb gibt es diese Kurz-Versionen auch nur in dieser Spielzeit. Ab 2021/22 wird die Kurz-Version automatisch wieder zur „Lang“-Version, d.h. zum ursprünglichen Abonnement

Eine Übersicht aller Konzerte für die gesamte Spiel-zeit können wir zurzeit nicht erstellen. Zu viele Veranstaltungen sind noch nicht in Gänze geplant, die Durchführung einiger Konzerte ist (je nach Anreise der Künstler*innen oder Größe der Orchester) davon abhängig, wie sich die Pandemie entwickelt. Die Konzerte, für die wir Ihnen Karten zur Verfügung stellen können, werden wir Ihnen in unserem monatlichen Wahlplan mitteilen.
Inhalt umschalten
Vor Beginn jeder Veranstaltung müssen Sie sich vor Ort registrieren. Es können Warteschlangen entstehen. Bitte bedenken Sie den Zeitaufwand und finden Sie sich recht-zeitig ein.
Die Preise in dieser Spielzeit bleiben unverändert.

Mit Beginn der Corona-bedingten Ausfälle, konnten wir diejenigen, von denen uns eine Email-Adresse vorliegt, wesentlich schneller und einfacher informieren. Da es auch in dieser Spielzeit zu kurzfristigen Änderungen kommen kann, bitten wir alle, die über eine Email-Adresse verfügen, uns diese noch mitzuteilen.

Sie vermissen unsere diversen „Extras“?Normalerweise bieten wir Ihnen zusätzlich zum Abonnement-Angebot viele besondere Veranstal-tungen wie geführte Museumsbesuche, Tagesreisen oder Tanz-Veranstaltungen an, aber auch Events in der LANXESS arena und im Scala-Theater. Karten für diese Veranstaltungen, ebenso wie für die legendäre Stunksitzung oder das hochkarätige Divertissementchen in der Kölner Oper werden wir Ihnen anbieten, sobald wir wissen, ob sie unter den besonderen Hygiene-Bedingungen überhaupt statt-finden können.