Sterben in Kroatien

Termine

  • 18.04.2017 / 20:00 Uhr
  • 19.04.2017 / 20:00 Uhr
  • 20.04.2017 / 20:00 Uhr

Sterben in Kroatien

„Mama, sie schießen nebenan!“ hört sie ihre Tochter in der Zagreber Wohnung gellend schreien. Und Slavenka Drakulić berichtet über diesen Krieg, genau hinschauend, leidenschaftlich mitempfindend, im Privaten das Politische entlarvend. 
Ihr Buch „Sterben in Kroatien“ umfasst fünfzehn schmale Kapitel. Sie spannen den breiten Bogen von unserer sicheren Tagesschau-Perspektive bis zu jenem weinumrankten Innenhof in Zagreb, in den die späte Nachmittagssonne fällt und der plötzlich wie eine Todesfalle aussieht. Die Schützen – Kinder, schreibt sie, aufgezogen mit „Humana“ und heute Jugendliche im Diesel-T-Shirt mit Nikes an den Füßen, Jahrgang 72 oder so, für die der Zweite Weltkrieg so weit entfernt ist wie Napoleon oder Sparta.

Preis als Zusatzkarte: 15.00 €

Ticket-Bestellung (nur für Mitglieder)

Im Rahmen Ihrer bereits bestehenden Mitgliedschaft haben Sie über das nachfolgende Formular die Möglichkeit, vergünstigte Tickets für diese Veranstaltung zu erwerben.

* Kostenpflichtig im Rahmen der Freien Mitgliedschaft und als Zusatzkarte