Manon (Jules Massenet)

Termine

  • 09.03.2018 / 19:30 Uhr
  • 11.03.2018 / 18:00 Uhr
  • 15.03.2018 / 19:30 Uhr
  • 17.03.2018 / 19:30 Uhr
  • 23.03.2018 / 19:30 Uhr
  • 25.03.2018 / 16:00 Uhr
  • 31.03.2018 / 19:30 Uhr
  • 01.04.2018 / 18:00 Uhr

Manon (Jules Massenet)

Manon flieht mit dem ihr ergebenen Des Grieux vor dem Kloster und lebt eine Weile mit ihm in wilder Ehe. Die beiden bedeuten füreinander Glück und Unglück: das Glück der wahren Liebe und das Unglück von Armut und Demoralisierung durch Luxus. Sie finden sich, verlassen sich, finden sich wieder und richten einander zugrunde. Jules Massenet vertonte Abbé Prévosts Roman “Histoire du Chevalier Des Grieux et de Manon Lescaut” von 1731 und bewegte sich damit in der lyrischen Tradition der Opéra-comique des 19. Jahrhunderts.

Musikalische Leitung:
Claude Schnitzler

Inszenierung:
Johannes Erath

französisch

Preis als Zusatzkarte: 40.00 €

Ticket-Bestellung (nur für Mitglieder)

Im Rahmen Ihrer bereits bestehenden Mitgliedschaft haben Sie über das nachfolgende Formular die Möglichkeit, vergünstigte Tickets für diese Veranstaltung zu erwerben.

* Kostenpflichtig im Rahmen der Freien Mitgliedschaft und als Zusatzkarte