Israel Galván – FLA.CO.MEN

Termine

  • 11.07.2018 / 19:30 Uhr  
  • 12.07.2018 / 19:30 Uhr

Israel Galván – FLA.CO.MEN

Dem Kölner Publikum ist Israel Galván durch sein politisches Stück über das Verhältnis zwischen „Zigeuner”-Romantik und Nationalsozialismus „Lo Real” / „Le Réel” / „The Real” bekannt, mit dem er 2013 in Madrid einen Skandal auslöste. Dieses Mal geht es jedoch um den Flamenco. Galván hat den traditionellen, zum Folkloretanz für Touristen und fast zum Klischee geronnenen Flamenco auf die ihm eigene Art erneuert und verjüngt ins 21. Jahrhundert geführt. Humorvoll nimmt er – worauf schon der Titel verweist – den Flamenco auseinander, prüft seine Einzelteile und setzt ihn neu zusammen. Sein furioses tänzerisches Solo versetzt die Zuschauer in Staunen und Begeisterung.

Preis als Zusatzkarte: 19.00 €

Ticket-Bestellung (nur für Mitglieder)

Im Rahmen Ihrer bereits bestehenden Mitgliedschaft haben Sie über das nachfolgende Formular die Möglichkeit, vergünstigte Tickets für diese Veranstaltung zu erwerben.

* Kostenpflichtig im Rahmen der Freien Mitgliedschaft und als Zusatzkarte