Ich bin die Herr, mein Gott!

Termine

Es liegen aktuell keine Termininformationen vor.

Ich bin die Herr, mein Gott!

Eine Stückentwicklung

Zunächst als kritische Büttenrednerin im Nachkriegskarneval gefeiert, kam Trude Herr schon bald nur noch schwer vom Stereotyp der korpulenten Ulknudel los. Ihr Verhältnis zu ihrer Heimatstadt blieb stets ambivalent. Als „unorthodoxer Heimatabend” beleuchtet dieses Stück das Werk der Dramatikerin, Diseuse und Schriftstellerin Trude Herr, dessen subversive Sprengkraft womöglich erst noch entdeckt werden muss.

Inszenierung:
Sebastian Kreyer

Preis als Zusatzkarte: 17.00 €

Ticket-Bestellung (nur für Mitglieder)

Im Rahmen Ihrer bereits bestehenden Mitgliedschaft haben Sie über das nachfolgende Formular die Möglichkeit, vergünstigte Tickets für diese Veranstaltung zu erwerben.

* Kostenpflichtig im Rahmen der Freien Mitgliedschaft und als Zusatzkarte